Wie alles begann

Hexa Hexa



Seit frühester Kindheit haben mich Katzen und Hunde begleitet. Aus beruflichen Gründen war es leider nicht möglich einen Hund zu halten, daher kam die Vorliebe zu Katzen. Als 1991 unsere 16 jährige Hauskatze Biggy-Linchen eingeschläfert werden mußte, wollten wir eigentlich kein Haustier mehr haben.  Nach vier Wochen  haben wir uns dann aber doch entschieden ein Perserkätzchen zu kaufen. So zog 1991 unser erstes Perserkätzchen Hexa bei uns ein.

Adriano Adriano


Da sie sich untertags sehr einsam fühlte, entschlossen wir uns nach einem halben Jahr einen kleinen Kater zu kaufen. Adriano zog im Dezember 1991 bei uns ein.

Mit Adriano begann es, daß ich auf Ausstellungen ging. Er war sehr erfolgreich und wurde Gr. Int. Champion,  obwohl er noch der Typ des "alten" Persers war. Nun kam der Wunsch, eventuell einmal Nachwuchs von ihm zu bekommen. Wir suchten nach einem Persermädchen. 1995 zog Mon Chi-Chi bei uns ein.

Int. Ch. / CFA CH. Mon Chi-Chi Mon Chi-Chi
Gr.Eu.Ch./CFA CH Baloghshof Tabea Tabea kam 1997 zu uns
Gr.Int.CH. / CFA CH Baloghshof Fithpatrick Fitzpatrick kommt 1999 zu uns
Ch./CFA CH Sunnybeach Tiffany of Marsiax Tiffany zieht 2004 bei uns ein
CH Baloghshof Tchutchuca Dezember 2008 Tchutchuca kommt

 Unsere Katzen sind DNA negativ getestet.
 

Danken möchte ich an dieser Stelle Frau Monika Balogh, die mir immer mit Rat und Hilfe zur Seite gestanden ist.

© Marsa's-Perser  all rights reserved

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marsa's-Perser

Impressum